Tablet-Projekt am SG Albstadt im Schuljahr 2017/18
Projekt:  Die HWS Albstadt gehört zu den 30 Beruflichen Schulen in BW, die aufgrund ihrer Vorerfahrungen
im digitalisierten Unterrichten sowie der schon vorhandenen technologischen Ausstattung vom Land BW für
die Teilnahme am Tablet-BS-Projekt finanziell unterstütz wird.
Erste Zielgruppe an der HWS:
SG11 im Schuljahr 2017/18
Hardware: Jede Schülerin / jeder Schüler der kommenden SG11-Klasse erhält ein
iPad air 2 + Zusatzhardware + Software (z.B. Office 2016 Mac)
Die HWS Albstadt hat sich aufgrund der großen Sicherheit (Viren, Softwaresicherheit etc.)
und Professionalität für das iOS-System von apple entschieden.
Die Geräte sind über die WGV versichert (1€ Jahresgebühr).
Zeitdauer: Die Schüler/innen erhalten für die 3 Jahre bis zum Abitur dauerhaft Zugang
zum WLAN-Netz der Schule (10 Accesspoints - 100 mbit-Leitung)
Projektdauer: Ab dem Schuljahr 2017/18  jeweils eine Eingangsklasse.
Projektende ist  für die letzte Projektklasse das Abitur im Schuljahr 2022/23
Projektziele: Die in der kommenden SG11-Klasse unterrichtenden Lehrer/innen werden 1 Jahr in mehreren
Fortbildungen und internen Konferenzen auf die methodisch, didaktischen und technischen Möglichkeiten
eines sinnvollen und ergänzenden Unterrichts in allen Fächern vorbereitet.

Dies wird durch folgende Maßnahmen im Unterricht erreicht:

1) Einführung in  die Hard- und Software
2) Installation von zus. Unterrichtssoftware
3) Einsatz der Software im Unterricht sowie zur Recherche, Dokumentation und Präsentation
4) Individuelle Förderung des Lernvermögens im Unterricht
5) Arbeiten in einer geschützten Daten-Cloud
zur tablet Webseite