Informationen für eine Bewerbung als Lehrkraft
Die HWS Albstadt besitzt hervorragende Rahmenbedingungen sowie den täglichen Ablauf unterstützende Strukturen wie z.B. eine Mensa im Hause.

Die Verkehrsanbindungen per Bahn und Bus sind ausgezeichnet - 5 Minuten Fußweg von der Schule. Weiterhin stehen eine Tiefgarage und genügende frei Parkplätze zur Verfügung.

Die Schule mit derzeit ca. 600 Schüler/innen, 70 Kolleginnen und Kollegen und 30 Klassen zeichnet sich durch eine moderne Medienausstattung und als OES-zertifizierte Schule durch eine hohe Reformfreude aus.

Die Schule besitzt 3 Gymnasialprofile ( Ernährungswissenschaftliches, Biotechnologisches und Sozialwissenschaftliches Gymnasium ).
Im Bereich der Sozialpädagogik erfolgt in der Berufsfachschule für Kinderpflege sowie den Berufskollegs für Sozialpädagogik (mit der Option des Erwerbs der Fachhochschulreife; Fächer: Englisch, Deutsch und Mathematik) eine Berufsausbildung.
Der Mittelstufenbereich mit den 2-jährigen Berufsfachschulen (2BFH/2BFP) sowie den Schularten Ausbildungsvorbereitung dual (AV-dual)  und  Vorqualifizierung Arbeit und Beruf (VAB) rundet das sehr interessante Schulartenspektrum mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ab.

Wir wünschen uns Kolleginnen und Kollegen, die mit einer hohen pädagogischen Motivation unterrichten und die Prozesse der Unterrichts- und Schulentwicklung an der HWS mit Freude und Engagement mittragen wollen.

> Informationen zum Bewerberverfahren


Bewerbungen bitte an

Herrn OStD Wolfgang Wunder
Johannesstraße 6
72458 Albstadt

Email: wunder@hws-albstadt